Störquellen im Schlafzimmer beseitigen und wieder entspannt schlafen – so geht’s

Elektrogeräte, Mobiltelefone und Sender erzeugen elektromagnetische Felder, die unsere Gesundheit besonders im Schlaf negativ beeinflussen können. Warum das so gefährlich ist und wie Sie sich davor schützen, erklären wir Ihnen in unserem Beitrag.


Was ist „Elektrosmog“ und warum kann er gefährlich sein?


Als „Elektrosmog“ bezeichnet man allgemein alle Geräte, Stromleitungen und Steckdosen, aber auch WLAN-Netze, Mobiltelefone, Laptop oder Tablet, die in der Lage sind, elektromagnetische Strahlung zu erzeugen. Diese Strahlung ist unsichtbar und soll sich doch auf so viele Lebensbereiche auswirken. Im Schlafzimmer sollen die elektromagnetischen Strahlen besonders gefährlich sein, da sich der Körper hauptsächlich im Schlaf regeneriert und entgiftet. Zwar ist wissenschaftlich noch nicht klar belegt, wie sehr sich Elektrosmog auf diese Regeneration und damit langfristig auf die Erholung und Gesundheit auswirkt, eine Untersuchung der Krebsforschungsagentur (IARC) erklärte aber schon 2011, dass Handystrahlung „womöglich krebserregend“ sein kann. Langzeitstudien fehlen, da vor allem die hochentwickelte Technologie von Smartphones und WLAN-Netzen noch relativ jung ist.


Wie kann man sich vor Elektrosmog im Schlafzimmer schützen?

Das Bundesministerium für Strahlenschutz empfiehlt die individuellen Strahlenbelastungen so gut als möglich zu eliminieren. Im eigenen Schlafzimmer gilt deshalb:

  • Elektrogeräte raus: Fernseher, Laptop, Computer und Stereoanlagen haben im Schlafzimmer nichts verloren.

  • Abstand halten: Bleiben Elektrogeräte (Radiowecker, Babyphone, usw.) im Schlafzimmer, sollten diese mindestens einen Meter entfernt sein. Das gilt vor allem für Smartphones oder Babyphones, die Sie niemals in der Nähe Ihres Kindes platzieren sollten.

  • Stromnetz unterbrechen: Selbst der Standby-Modus erzeugt elektromagnetische Felder. Deshalb sollten Sie Geräte immer völlig ausstecken, wenn Sie diese nicht benutzen. Sogenannte Netzfreischalter machen das übrigens automatisch für Sie.

  • Bett weg von Steckdosen: Wer glaubt, elektrosensibel zu sein, sollte sein Bett nicht unmittelbar neben eine Steckdose stellen. Auch Verlängerungskabel oder Netzsteckerleisten haben nichts im Schlafzimmer zu suchen.

·

Für einen wohligen Schlaf müssen Sie sich in Ihrem Schlafzimmer möglichst gut entspannen können. Schaffen Sie deshalb mit gemütlichen Materialien und einem bequemen Bett beste Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf! Schöne Accessoires runden die Wohlfühl-Atmosphäre im Schlafzimmer ab.



Kann man elektromagnetische Felder neutralisieren?


Nicht immer ist es möglich, elektromagnetische Felder völlig aus dem Schlafzimmer zu verbannen. Vor allem in Wohnungen oder Wohnsiedlungen nicht, wo auch die elektromagnetischen Felder von Nachbarhaushalten störend in die eigene Wohnumgebung einwirken. Hier kann Ihnen die langjährige Forschungsarbeit von Geonado helfen. Geonado ist Pionier in Sachen „Elektrosmog“ und entwickelt bereits jahrzehntelang Produkte, die Sie und Ihre Lieben gegen die Beeinträchtigungen von elektromagnetischen Feldern verwenden können.


Die Geonado Frequenz-Welle

Die Geonado Frequenz-Welle kann Umweltbelastungen und Elektrosmog im Schlafzimmer ausgleichen. Dazu gehören auch geopathische Störfelder und Wasseradern. Gerade im Schlafzimmer, wo sich der Organismus über Nacht regeneriert, um leistungsfähig zu bleiben, ist das enorm wichtig. Herzstück ist der Energy-Chip in der Geonado Frequenz-Welle, auf dem positive Frequenzen von unzähligen Kraftorten auf der ganzen Welt gespeichert sind. Die spezielle Form der Geonado Frequenz-Welle sorgt dafür, dass der Effekt kuppelförmig über den ganzen Raum abgegeben wird und sogar seitwärts durch Wände und Decken geht. Eine signifikante Verbesserung der Raumenergie ist augenblicklich spürbar. Gerne beraten Sie unsere Experten zur passenden Größe für Ihre Anforderungen. Rufen Sie am besten gleich an!


Das Geonado Frequenz-Mobile

Das Geonado Frequenz-Mobie eignet sich optimal zur Neutralisierung von mobilen Störfeldern. Durch die speziellen Informationen, die auf dem Geonado Frequenz-Mobile gespeichert sind, kann es elektromagnetische Störfelder abmildern. Einfach auf Laptop, Handy, Computer, Babyphone und Co. kleben und schon profitieren Sie vom Effekt!


Jetzt Störquellen neutralisieren!