Geonado GmbH
Tel: +43 5332 24222
office@geonado.at
kontaktformular
 
Fit durch den Herbst

Fit durch den Herbst

Der Herbst zeigt sich aktuell in den schönsten Farben. Bei einem Herbstsparziergang kann man die letzten warmen Tage und die bunten Blätter genießen.

Da es kälter wird und auch die Erkältungszeit beginnt, sollten wir jetzt unser Immunsystem schützen und stärken.

Wandern und Spazieren gehen hält uns fit

Der goldene Oktober hat sich von der besten Seite gezeigt und auch im November können wir noch auf einige schöne Herbsttage hoffen. Daher sind schöne Wanderungen oder ausgedehnte Spaziergänge in Bergen oder Wäldern eine schöne Freizeitbeschäftigung.
Die Natur hat eine stressreduzierende Wirkung auf uns und die Bewegung hält uns fit. Auch so tun wir etwas für unser Immunsystem.

Unsere Geonado Energie-Sohlen können bei Wanderungen ein wichtiger Begleiter sein, da sie Ausdauer und Leistungsfähigkeit erhöhen und ihre Regeneration verbessern. So können Sie Ihre Lebensqualität steigern und den positiven Nutzen der Sohlen auch Zuhause oder im Büro spüren. Da wir permanenten Belastungen ausgesetzt sind, die auf Dauer zu Energielosigkeit und ggf. zu körperlichen Problemen führen können, helfen Sie so Ihrem Körper mehr Energie für die Immunabwehr bereitzustellen.

Mit diesen Tipps kommen Sie fit und gesund durch den Herbst: oder Hier haben wir noch ein paar weitere Tipps um fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen:

  • Bewegung an der frischen Luft
  • Gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Saisonales, und wenn möglich regionales Obst und Gemüse
  • Immunstärkende Lebensmittel wie Zitrone oder Ingwer
  • Frisch aufgebrühte Kräuter- oder Früchtetees

Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft unterstützt unser Immunsystem positiv. Studien bestätigen, dass Leute, die regelmäßig an der frischen Luft sind, deutlich weniger krank werden. Außerdem kurbelt es die Vitamin D-Bildung an - 30 Minuten am Tag sind eine gute Basis. Die Bewegung an der frischen Luft ist auch gut, besonders im Umgang mit Stress. In Untersuchungen wurde bestätigt, dass die Herzfrequenz, der Blutdruck und die Muskelanspannung im Grünen innerhalb von drei Minuten abnehmen.

Eine gesunde und ausgewogenen Ernährung
Eine vollwertige Ernährung und ausreichend Flüssigkeit am Tag hält gesund, fördert ihre Leistung und ihr Wohlbefinden.

Saisonales, und wenn möglich regionales Obst und Gemüse
Dies bedeutet in erster Linie wenn möglich regionales Obst und Gemüse zu kaufen – Früchte die in der Region in der aktuellen Jahreszeit erzeugt werden. Saisonal bedeutet aber nicht nur in der Region vorkommendes Obst und Gemüse zu essen.

Die Immunstärkende Lebensmittel wie Zitrone oder Ingwer unterstützen unseren Körper:
Die Zitrone ist ein wahrer Alleskönner. Mit einem hohen Anteil an Vitamin C und wenig Kalorien pusht sie unser Immunsystem. Zitronenwasser zum Beispiel wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und stärkt unsere Abwehr. 100 Gramm Zitrone enthält im Durchschnitt 50 Milligramm Vitamin C – dies ist ungefähr die Hälfte unseres Tagesbedarfs.
Auch Ingwer unterstütz den Körper aktiv. Durch Gingerol, ein entzündungshemmender Inhaltsstoff, wird Ingwer gerne bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt. Ingwer hat auch eine positive Wirkung gegen Rhinoviren – Erkältungsviren.

Frisch aufgebrühte Kräuter- oder Früchtetees
Schon immer wurden Kräuter- oder auch Früchtetees als Hausmittel eingesetzt. Hagebutten-Tee als Beispiel unterstützt bei Verstopfungen und stärkt das Immunsystem. Da Früchtetees teilweise viele Mineralien und Vitamine enthält, kann er unseren Körper zusätzlich stärken. Kräutertees haben verschiedene Wirkungen auf unseren Körper z.B. entwässernd oder in gewisser Weise belebend. Einige Sorten haben eine beruhigende Wirkung auf uns. Der Aufguss eines Tees setzt auch viele Aromastoffe frei, die wir als angenehmen Duft m Haus war nehmen.

Wir haben unsere Lieblingsrezepte für Sie rausgesucht:

Kürbissuppe

Eine kräftige Kürbissuppe mit Ingwer unterstützt unser Immunsystem und schmeckt besonders gut nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang.

Für eine Kürbissuppe für 4 Personen benötigen Sie folgende Zutaten:
ca. 700 g Hokkaido-Kürbis
600 g Karotten
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
1 Stück frische Ingwerwurzel (ca. 5 cm)
2 EL Butter
1 Liter Gemüsebrühe
500 ml Kokosmilch oder Sahne
Salz, Pfeffer, Sojasauce
gehackter Koriander
Kürbis in Stücke schneiden, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln. Das Gemüse in der Butter andünsten und mit der Brühe aufgießen und in etwa 30 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch oder auch Sahne unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken und noch mal erwärmen. Mit gehackten Korianderblättchen garniert servieren – Guten Appetit!

Selbstgemachter Tee

Ein selbergemachter Ingwertee mit Zitrone und Honig boostet unser Immunsystem - die ausgewählten Zutaten unterstützen unsere Gesundheit.
Für eine Kanne Ingwertee benötigen Sie folgende Zutaten:
2 Stück Ingwerwurzel ca. daumengroß (frisch)
2 Zitronen (unbehandelt)
1 EL Honig (je nach Geschmack)
1 Liter Wasser
Für den Tee zunächst den Ingwer in Scheiben schneiden oder reiben (je nach gewünschter Intensität).
Eine Zitrone auspressen. Die andere Zitrone in Scheiben schneiden.
Die Zutaten in eine Teekanne oder ein anderes Gefäß geben. Wasser zum Kochen bringen und den Ingwer mit Zitrone aufgießen. Mindestens 3 Minuten ziehen lassen (nach Geschmack auch mehr). Abseihen und den Ingwer-Zitronen-Tee mit Honig süßen. Mit einer Zitronenscheibe servieren.

Wenn Sie sich zusätzlich stärken wollen und auf natürliche Art und Weise Ihren Körper und Ihre Abwehrkräfte aktivieren wollen, kann die moderne Frequenz-Medizin des e.CHI ImmunFreund helfen:
Die Aufgaben des Immunsystems sind vielseitig und komplex. Es wird von vielen Faktoren beeinflusst. Die Ergebnisse einer zellbiologischen Messung haben ergeben, dass der ImmunFreund Energie-Chip das primäre Immunsystem bei den gemessenen Zellen signifikant gestärkt hat und somit eine verbesserte Abwehr gegen schädliche Erreger im Gesamtorganismus bewirken kann.
Bestellen Sie jetzt Ihren ImmunFreund und erhalten Sie von uns eine Packung 10er Pflaster gratis dazu!
Den ImmunFreund und 10er Pflaster in den Warenkorb legen und dann den Code "HERBST/WINTER" eingeben.

Die kalte Jahreszeit kommt aber Sie können sich selbst darauf gut darauf vorbereiten und aktiv Ihr Immunsystem stärken.

zurück zur Übersicht

HINWEIS Wir möchten Sie informieren, dass die hier vorgestellten Produkte rein energetische und keine medizinische Produkte sind. Sie sind bislang noch nicht durch wissenschaftliche Studien nach dem „Goldstandard“ belegt. Selbstverständlich sind wir überzeugt von unseren Produkten und bewerben diese aus voller Überzeugung. Daher richten wir uns mit unserer Webseite an Kunden, die gegenüber Wellnessprodukten aufgeschlossen sind und sich der Tatsache bewusst sind, dass das allgemeine Wohlbefinden ein Bereich ist, der wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht immer erfasst werden kann. Alle Aussagen zu diesen Produkten müssen vor diesem Hintergrund verstanden werden.“

Ich habe den Hinweis gelesen und verstanden

COOKIEEINSTELLUNGEN
Unsere Webseite verwendet Sitzungs-Cookies um verschiedene Funktionen bereitzustellen. Außerdem würden wir gern Google Analytics einsetzen, um unser Angebot für Sie zu optimieren. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu geben würden.

Details zeigen
 
Name
Anbieter
Zweck
Ablauf
Typ
Notwendig (2)
cookieconsent
geonado.at
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.
7 Tage
HTTP
hinweis
geonado.at
Speichert die Kenntnisnahme unserer Produkthinweise.
7 Tage
HTTP
Statistiken (3)
_ga
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
2 Jahre
HTTP
_gat
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
1 Tag
HTTP
_gid
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
1 Tag
HTTP
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.
Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.